Datenschutz


Personenbezogenen Daten wie z.B. Name, Vorname, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer u.Ä.) werden in Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht verarbeitet.

I. Datenerfassung durch Server
Ihr Browser übermittelt Daten, die in den Server-Log-Files gespeichert werden. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem Ihres Computer
• Webseite, von der aus Sie uns besuchen
• Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
• Ihre IP-Adresse

Diese Daten werden getrennt von eventuell von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Sie lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und später gelöscht.

II. Bestandsdaten
Zur Begründung, Ausgestaltung und/oder Änderung des Vertragsverhältnisses sind personenbezogenen Daten erforderlich. Wir verwenden diese ausschließlich zur Vertragsabwicklung. Wir müssen wissen, mit wem wir einen Vertrag abschließen und wohin wir die Ware versenden sollen.
Diese Daten werden nicht weitergegeben, sofern sie es nicht wünschen (zustimmen) oder wir auf Grund Gesetzes zur Herausgabe verpflichtet sind oder werden.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

III. Nutzungsdaten
Zur Auftragsausführung und Vertragsabwicklung werden erforderliche personenbezogenen Daten erhoben wie z.B. Daten über Beginn und Ende der Nutzung, Auftragsdaten oder Nutzungsdaten über die Nutzung unserer Teledienste. Daten zum Zwecke der Abrechnung dürfen wir an andere Anbieter oder Dritte übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist.
Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden solche Nutzungsdaten gelöscht. Soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, tritt an Stelle der Löschung die Sperrung der Daten.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Nutzungsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

IV Session-Cookies
Unsere Website verwendet Session-Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt zu optimieren und für Nutzer komfortabler zu gestalten. Nach dem Ende Ihres Besuches auf unserer Website werden sie wieder gelöscht. Personenbezogenen Daten werden dabei nicht erhoben.

V. Auskunftserteilung
Auf Verlangen wird Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilt. Die Auskunft können wir auf Wunsch auch elektronisch erteilen.

VI. Information zu Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer
IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu
erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.